D&T Tunnel Geology

D&T Tunnel Geology ist eine 2D und 3D GIS-Lösung, welche die geologische und geomechanische Begleitung von Untertagarbeiten im Tunnelbau anvisiert. Das Ziel dieses Produktes ist die Sicherheits-Erhöhung und die Vereinfachung von Tunnelbauarbeiten. D&T Tunnel Geology vereinfacht die Sammlung, die Speicherung, die Kartierung, das Modellieren und die Analyse erheblicher Mengen von geologischen ortsbrustaufgenommenen Daten.

Die Befunde geologischer Einheiten, Störzonen, Schichtung, Schieferung und Klüften zu kartieren; deren geologischen Informationen mit der Projektgeologie zu vergleichen; Wasserzutritte zu kartieren und deren chemisch-physikalischen Eigenschaften zu befragen; die Beurteilung der Baurelevanz der geologischen Strukturen sowie die Einschätzung derer Wirkung auf die Einschnitt-Genauigkeit; die Überwachung des Verformungsverlaufes der Spritzbeton-Auskleidung; die Darstellung der Sondierbohrungsangaben und der Zugriff auf die entsprechenden Berichte; … Das sind nur einige Möglichkeiten, welche die D&T Tunnel Geology-Lösung bietet.

 

Diese Lösung besteht aus einem strukturierten/organisierten und automatisierten Speichersystem, das Ihnen eine zusammenfassende Übersicht der geologischen Informationen ermöglicht. Die Übersicht über die geologische Situation ist eine grundlegende Voraussetzung während der Entscheidungsbestimmung. Damit werden dank der Vereinfachung der Datenanalyse zahlreiche Probleme stark vereinfacht.

 

 

D&T Tunnel Geology ist sowohl für den Sprengvortrieb als auch für Tunnelbohrmaschinenvortriebe geeignet und kann an die spezifischen Bedürfnisse der Baustellen angepasst werden.

 

Komponenten:

  • Georeferenzierte Datenbank
  • Geologischer Horizontal-Schnitt
  • Georeferenzierter Ortsbrustplan (für PC-Tablet-Anwendungen)
  • Datenaufnahme Toolbox (für PC-Tablet-Anwendungen)
  • Toolbox für die tunnelparallele Darstellung (PDV) projektbezogener Informationen
  • Toolbox für die 3D-Modellierung

 

Systemkonfiguration und Systemvoraussetzungen:

  • Tablet PC mit Windows 7/8
  • Esri ArcGIS Desktop 10.2/10.3 “Basic”(=ArcView) + “3D Analyst”-Erweiterung

 

Detaillierte Informationen über die vorgeschlagene Technik sind in Technical note - Engineering Geology erhältlich.

Tunnel geological map with excavation-related data (PDV). Example from the Ceneri Base Tunnel (Switzerland)

Tunnel geological map with excavation-related data (PDV). Example from the Ceneri Base Tunnel (AlpTransit, Switzerland)